Kontakt
Herzog GmbH
Marktstraße 7
91757 Treuchtlingen-Wettelsheim
Homepage:http://www.herzog-heizung-sanitaer.de
Telefon:09142 8478
Fax:09142 4087

Wasserschäden sicher vorbeugen
Elektronisches Geräteabsperrventil

Sie kommen unerwartet, können immense Kosten verursachen und unangenehme Folgeschäden mit sich bringen: Wasserschäden durch auslaufende Wasch- und Spülmaschinen in der Küche. Für Kunden, die dieses Risiko nicht eingehen möchten, gibt HANSA SHK-Installateuren mit dem elektronischen Geräteabsperrventil eine einfache und sichere Lösung an die Hand.

Küchenplanung mit HANSA

Das fernbedienbare HANSA REMOTE Absperrventil kann frei in der Küche positioniert werden. Foto: Hansa Armaturen GmbH

Küchenplanung mit HANSA

Am Fuß der HANSADESIGNO Style befindet sich das elektronische Absperrventil für Geschirrspüler oder Waschmaschine. Foto: Hansa Armaturen GmbH

Mehr Sicherheit und Komfort bieten Küchenarmaturen, die optional mit einem integrierten elektronischen Magnet-Absperrventil für Waschmaschinen oder Geschirrspüler ausgestattet sind. Dieser Sicherheitsmechanismus gibt Wasser nur im gewählten Zeitraum frei – die Öffnung des Ventils ist voreingestellt auf drei oder zwölf Stunden – und stoppt die Wasserzufuhr danach automatisch und zuverlässig. Bei der HANSADESIGNO Stylebeispielsweise ist ein solches elektronisches Absperrventil direkt im Armaturenkörper integriert und lässt sich durch ein leichtes Antippen problemlos bedienen.

Als Impulsgeber der Branche hat HANSA außerdem eine weitere innovative Technologie als Erster in dieser Form auf den Markt gebracht: das fernbedienbare HANSA REMOTE Absperrventil. Wie bei den, in die Armatur integrierten Ventilen, reicht auch bei HANSA REMOTE ein Fingertipp zur Bedienung aus. Durch das Antippen öffnet sich die Wasserzufuhr für drei Stunden. Wird die Taste länger gedrückt, bleibt das Ventil für zwölf Stunden geöffnet. Danach wird das angeschlossene Gerät automatisch und sicher vom Wasser getrennt.Das innovative Geräteabsperrventil, welches als netz- und batteriebetriebene Variante erhältlich ist und sich serienunabhängig mit allen Spültischarmaturen von HANSA kombinieren lässt, ist kabellos und kann somit in der Küche frei positioniert werden.

Ob als integrierte oder frei positionierbare Version – ein elektronisches Geräteabsperrventil ist der ideale Schutz vor Wasserschäden und bewahrt Kunden einfach, sicher und komfortabel vor bösen Überraschungen in ihrer Küche.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG